Auf Grund der aktuellen Krise finden bis auf Weiteres keine regulären Treffen mehr statt. Wir lassen die Termine hier aber so stehen, wie sie geplant waren, um Kontinuität herzustellen. Teilweise werden wir einzelne Veranstaltungen auf einen Discord-Server verlagern. Genaue Informationen findet ihr z.B. im Telegram-Channel t.me/kinkyNRW.

Termine

Hier stehen alle kommenden RIGGOROS-Events und verwandte Treffen im Überblick:

Sep
20
So
RIGGOROS – Love Rope! @ Fourelements - Kinbaku Lounge
Sep 20 um 2:00 pm – 7:30 pm
RIGGOROS - Love Rope! @ Fourelements - Kinbaku Lounge

Für Euch:
Für alle Seilliebhaber, Shibarischüler und Kinbakukünstler.
Für alle Leiseseiler und Knotenknicker, Fesselfüßler und Kordelkuschler.
Für Bondagebeginner oder Besserbakushi, Bunnybuster oder Roperunner.
Für die Rigger der Kokosnuss und solche, die es werden wollen!

Seilsuchtis aller Gender: Verbindet Euch!

Denn
Junges Fesseln macht einfach Spaß!
Junges Fesseln ist gemeinsam. Im Austausch. Mit Respekt und Hingabe.
Junges Fesseln ist Liebe!
Dopamin! Oxytocin! Adrenalin!

RIGGOROS ist Einfühlseil!

Aber
RIGGOROS – junges Fesseln ist auch Lernen.
RIGGOROS zeigt es Tricks und bietet Hilfe.
RIGGOROS übt und trainiert es die Finger.
RIGGOROS diskutiert es Technik, konzentriert auf Wesentliches und debattiert Haltung.

Die Zeiten:
Jeden ersten Sonntag im Monat im LebensArt Duisburg.
Jeden dritten Sonntag im Monat im fourelements Königswinter.

Jeweils 14:00 – 19:30 Uhr

Der Ort:
Die “fourelements Kinbaku Lounge” in Königswinter ist ein speziell für Shibari und Kinbaku geschaffener Raum. Es bietet unter anderem 10 Fessel-Hängepunkte, verschiedene Bambusstangen, Hashiras, gemütliche Sofaecken, stylische Beleuchtung, fetter Sound (falls gewünscht), WLAN, Kaffee-/Tee-Bar, Umkleide, Dusche etc.

Fourelements – Kinbaku Lounge
Königswinterer Str. 304
53639 Königswinter
http://www.fourelements.de.com
Haltestelle: Ittenbach Busbahnhof Linie 512, 521, 526
Auto: Direkt an der A3 (AS 33 Siebengebirge), ansonsten erreichbar über die A59/B42. Kostenlose Parkplätze sind in der Umgebung ausreichend vorhanden.

Der Preis:
Unbezahlbar!
Doch wenn die Junge Wilde fesselt, spendet sie gerne 5 oder 10 Euro pro Person.
Manchmal zusätzlich auch eine klitzekleine Kleinigkeit für’s Buffet.

Die Voraussetzungen
Aus Haftungsgründen können bei RIGGOROS nur Leute fesseln oder gefesselt werden, die volljährig und auch sonst einwilligungsfähig sind.
Unsere Zielgruppe sind alle von 18 bis 40 Jahren. Wenn du einen älteren Fesselpartner mitbringen möchtest, kontaktiere uns bitte im Vorfeld.

Okt
2
Fr
Die Junge Wilde – SMJG-Alumni Rheinland @ IRON Cocktail Lounge
Okt 2 um 7:00 pm – 11:00 pm

Der Junge Wilde ist die SMJG-Alumni Rheinland.

Ein Stammtisch für den Großraum Köln / Bonn / Düsseldorf.

Der Junge Wilde – Für alle Kinky People und BDSM-Interessierte, Shibari- und Seil-Liebhaber, Petplayer und Latexlover in den 20ern und 30ern (plus Anhang).

Das Junge Wilde ist experimentierfreudig und innovativ. Es trifft sich daher u.a. im Wechsel auch in anderen Städten des Rheinlands. Der Junge Wilde respektiert die Kinks aller Menschen und eben auch den penetranten Nichtkink der Muggel, so dass wir in normaler Straßenkleidung erscheinen und unseren Zauber nicht in der Öffentlichkeit wirken.
Die Junge Wilde erhebt keinen Anspruch und keinen Eintritt.
Die Junge Wilde erkennt man immer am Seil auf dem Tisch.

TERMIN:
Jeden ersten Freitag im Monat ab 20 Uhr

ORT:
Textilcafé
Eigelstein 122
50668 Köln

ANREISE:
Linien 12, 15, 16, 18 bis Haltestelle Ebertplatz oder
etwas weiter zu laufen bis Haltestelle Hansaring mit DB, S-Bahn oder Linien 12,15.
Jeweils 5 min Fußweg vom Hauptbahnhof oder Hansaring aus.Die Junge Wilde

Okt
4
So
RIGGOROS – Junges Fesseln! @ LebensArt
Okt 4 um 2:00 pm – 6:30 pm
RIGGOROS - Junges Fesseln! @ LebensArt

Für Euch:
Für alle Seilliebhaber, Shibarischüler und Kinbakukünstler.
Für alle Leiseseiler und Knotenknicker, Fesselfüßler und Kordelkuschler.
Für Bondagebeginner oder Besserbakushi, Bunnybuster oder Roperunner.
Für die Rigger der Kokosnuss und solche, die es werden wollen!

Seilsuchtis aller Gender: Verbindet Euch!

Denn
Junges Fesseln macht einfach Spaß!
Junges Fesseln ist gemeinsam. Im Austausch. Mit Respekt und Hingabe.
Junges Fesseln ist Liebe!
Dopamin! Oxytocin! Adrenalin!

RIGGOROS ist Einfühlseil!

Aber
RIGGOROS – junges Fesseln ist auch Lernen.
RIGGOROS zeigt es Tricks und bietet Hilfe.
RIGGOROS übt und trainiert es die Finger.
RIGGOROS diskutiert es Technik, konzentriert auf Wesentliches und debattiert Haltung.

Die Zeiten:
Jeden ersten Sonntag im Monat im LebensArt Duisburg.
Jeden dritten Sonntag im Monat im fourelements Königswinter.

Jeweils 14:00 – 19:30 Uhr

Der Ort:
Das LebensArt Duisburg bietet “ein achtsames und geschütztes Erfahrungsfeld für behutsame Begegnung und lebendiges Miteinander.”
Neben dem eigentlichen Trainingsraum stehen uns eine Küche mit Kühlschrank, Kaffee- und Tee-Bar, gemütliche Sofaecken, charmante Beleuchtung, noch fetterer Sound, Umkleide Dusche uvm. zur Verfügung

LebensArt
Dammstrasse 14a
47119 Duisburg – Ruhrort
https://lebensart-duisburg.info/
Haltestelle: Der Bahnhof Duisburg-Ruhrort ist ca. 500 m entfernt und über die Straßenbahnlinie 901 an Duisburg und Mülheim Hbf angebunden.
Auto: Anbindung über die A59 (AS 8 Duisburg-Ruhrort) und die A40 (AS 12 Duisburg-Häfen/Ruhrort/Hochfeld)

Der Preis:
Unbezahlbar!
Doch wenn die Junge Wilde fesselt, spendet sie gerne 5 oder 10 Euro pro Person.
Manchmal zusätzlich auch eine klitzekleine Kleinigkeit für’s Buffet.

Die Voraussetzungen
Aus Haftungsgründen können bei RIGGOROS nur Leute fesseln oder gefesselt werden, die volljährig und auch sonst einwilligungsfähig sind.
Unsere Zielgruppe sind alle von 18 bis 40 Jahren. Wenn du einen älteren Fesselpartner mitbringen möchtest, kontaktiere uns bitte im Vorfeld.

Okt
18
So
RIGGOROS – Love Rope! @ Fourelements - Kinbaku Lounge
Okt 18 um 2:00 pm – 7:30 pm
RIGGOROS - Love Rope! @ Fourelements - Kinbaku Lounge

Für Euch:
Für alle Seilliebhaber, Shibarischüler und Kinbakukünstler.
Für alle Leiseseiler und Knotenknicker, Fesselfüßler und Kordelkuschler.
Für Bondagebeginner oder Besserbakushi, Bunnybuster oder Roperunner.
Für die Rigger der Kokosnuss und solche, die es werden wollen!

Seilsuchtis aller Gender: Verbindet Euch!

Denn
Junges Fesseln macht einfach Spaß!
Junges Fesseln ist gemeinsam. Im Austausch. Mit Respekt und Hingabe.
Junges Fesseln ist Liebe!
Dopamin! Oxytocin! Adrenalin!

RIGGOROS ist Einfühlseil!

Aber
RIGGOROS – junges Fesseln ist auch Lernen.
RIGGOROS zeigt es Tricks und bietet Hilfe.
RIGGOROS übt und trainiert es die Finger.
RIGGOROS diskutiert es Technik, konzentriert auf Wesentliches und debattiert Haltung.

Die Zeiten:
Jeden ersten Sonntag im Monat im LebensArt Duisburg.
Jeden dritten Sonntag im Monat im fourelements Königswinter.

Jeweils 14:00 – 19:30 Uhr

Der Ort:
Die “fourelements Kinbaku Lounge” in Königswinter ist ein speziell für Shibari und Kinbaku geschaffener Raum. Es bietet unter anderem 10 Fessel-Hängepunkte, verschiedene Bambusstangen, Hashiras, gemütliche Sofaecken, stylische Beleuchtung, fetter Sound (falls gewünscht), WLAN, Kaffee-/Tee-Bar, Umkleide, Dusche etc.

Fourelements – Kinbaku Lounge
Königswinterer Str. 304
53639 Königswinter
http://www.fourelements.de.com
Haltestelle: Ittenbach Busbahnhof Linie 512, 521, 526
Auto: Direkt an der A3 (AS 33 Siebengebirge), ansonsten erreichbar über die A59/B42. Kostenlose Parkplätze sind in der Umgebung ausreichend vorhanden.

Der Preis:
Unbezahlbar!
Doch wenn die Junge Wilde fesselt, spendet sie gerne 5 oder 10 Euro pro Person.
Manchmal zusätzlich auch eine klitzekleine Kleinigkeit für’s Buffet.

Die Voraussetzungen
Aus Haftungsgründen können bei RIGGOROS nur Leute fesseln oder gefesselt werden, die volljährig und auch sonst einwilligungsfähig sind.
Unsere Zielgruppe sind alle von 18 bis 40 Jahren. Wenn du einen älteren Fesselpartner mitbringen möchtest, kontaktiere uns bitte im Vorfeld.

Nov
1
So
RIGGOROS – Junges Fesseln! @ LebensArt
Nov 1 um 2:00 pm – 6:30 pm
RIGGOROS - Junges Fesseln! @ LebensArt

Für Euch:
Für alle Seilliebhaber, Shibarischüler und Kinbakukünstler.
Für alle Leiseseiler und Knotenknicker, Fesselfüßler und Kordelkuschler.
Für Bondagebeginner oder Besserbakushi, Bunnybuster oder Roperunner.
Für die Rigger der Kokosnuss und solche, die es werden wollen!

Seilsuchtis aller Gender: Verbindet Euch!

Denn
Junges Fesseln macht einfach Spaß!
Junges Fesseln ist gemeinsam. Im Austausch. Mit Respekt und Hingabe.
Junges Fesseln ist Liebe!
Dopamin! Oxytocin! Adrenalin!

RIGGOROS ist Einfühlseil!

Aber
RIGGOROS – junges Fesseln ist auch Lernen.
RIGGOROS zeigt es Tricks und bietet Hilfe.
RIGGOROS übt und trainiert es die Finger.
RIGGOROS diskutiert es Technik, konzentriert auf Wesentliches und debattiert Haltung.

Die Zeiten:
Jeden ersten Sonntag im Monat im LebensArt Duisburg.
Jeden dritten Sonntag im Monat im fourelements Königswinter.

Jeweils 14:00 – 19:30 Uhr

Der Ort:
Das LebensArt Duisburg bietet “ein achtsames und geschütztes Erfahrungsfeld für behutsame Begegnung und lebendiges Miteinander.”
Neben dem eigentlichen Trainingsraum stehen uns eine Küche mit Kühlschrank, Kaffee- und Tee-Bar, gemütliche Sofaecken, charmante Beleuchtung, noch fetterer Sound, Umkleide Dusche uvm. zur Verfügung

LebensArt
Dammstrasse 14a
47119 Duisburg – Ruhrort
https://lebensart-duisburg.info/
Haltestelle: Der Bahnhof Duisburg-Ruhrort ist ca. 500 m entfernt und über die Straßenbahnlinie 901 an Duisburg und Mülheim Hbf angebunden.
Auto: Anbindung über die A59 (AS 8 Duisburg-Ruhrort) und die A40 (AS 12 Duisburg-Häfen/Ruhrort/Hochfeld)

Der Preis:
Unbezahlbar!
Doch wenn die Junge Wilde fesselt, spendet sie gerne 5 oder 10 Euro pro Person.
Manchmal zusätzlich auch eine klitzekleine Kleinigkeit für’s Buffet.

Die Voraussetzungen
Aus Haftungsgründen können bei RIGGOROS nur Leute fesseln oder gefesselt werden, die volljährig und auch sonst einwilligungsfähig sind.
Unsere Zielgruppe sind alle von 18 bis 40 Jahren. Wenn du einen älteren Fesselpartner mitbringen möchtest, kontaktiere uns bitte im Vorfeld.

Nov
6
Fr
Die Junge Wilde – SMJG-Alumni Rheinland @ IRON Cocktail Lounge
Nov 6 um 7:00 pm – 11:00 pm

Der Junge Wilde ist die SMJG-Alumni Rheinland.

Ein Stammtisch für den Großraum Köln / Bonn / Düsseldorf.

Der Junge Wilde – Für alle Kinky People und BDSM-Interessierte, Shibari- und Seil-Liebhaber, Petplayer und Latexlover in den 20ern und 30ern (plus Anhang).

Das Junge Wilde ist experimentierfreudig und innovativ. Es trifft sich daher u.a. im Wechsel auch in anderen Städten des Rheinlands. Der Junge Wilde respektiert die Kinks aller Menschen und eben auch den penetranten Nichtkink der Muggel, so dass wir in normaler Straßenkleidung erscheinen und unseren Zauber nicht in der Öffentlichkeit wirken.
Die Junge Wilde erhebt keinen Anspruch und keinen Eintritt.
Die Junge Wilde erkennt man immer am Seil auf dem Tisch.

TERMIN:
Jeden ersten Freitag im Monat ab 20 Uhr

ORT:
Textilcafé
Eigelstein 122
50668 Köln

ANREISE:
Linien 12, 15, 16, 18 bis Haltestelle Ebertplatz oder
etwas weiter zu laufen bis Haltestelle Hansaring mit DB, S-Bahn oder Linien 12,15.
Jeweils 5 min Fußweg vom Hauptbahnhof oder Hansaring aus.Die Junge Wilde

Nov
15
So
RIGGOROS – Love Rope! @ Fourelements - Kinbaku Lounge
Nov 15 um 2:00 pm – 7:30 pm
RIGGOROS - Love Rope! @ Fourelements - Kinbaku Lounge

Für Euch:
Für alle Seilliebhaber, Shibarischüler und Kinbakukünstler.
Für alle Leiseseiler und Knotenknicker, Fesselfüßler und Kordelkuschler.
Für Bondagebeginner oder Besserbakushi, Bunnybuster oder Roperunner.
Für die Rigger der Kokosnuss und solche, die es werden wollen!

Seilsuchtis aller Gender: Verbindet Euch!

Denn
Junges Fesseln macht einfach Spaß!
Junges Fesseln ist gemeinsam. Im Austausch. Mit Respekt und Hingabe.
Junges Fesseln ist Liebe!
Dopamin! Oxytocin! Adrenalin!

RIGGOROS ist Einfühlseil!

Aber
RIGGOROS – junges Fesseln ist auch Lernen.
RIGGOROS zeigt es Tricks und bietet Hilfe.
RIGGOROS übt und trainiert es die Finger.
RIGGOROS diskutiert es Technik, konzentriert auf Wesentliches und debattiert Haltung.

Die Zeiten:
Jeden ersten Sonntag im Monat im LebensArt Duisburg.
Jeden dritten Sonntag im Monat im fourelements Königswinter.

Jeweils 14:00 – 19:30 Uhr

Der Ort:
Die “fourelements Kinbaku Lounge” in Königswinter ist ein speziell für Shibari und Kinbaku geschaffener Raum. Es bietet unter anderem 10 Fessel-Hängepunkte, verschiedene Bambusstangen, Hashiras, gemütliche Sofaecken, stylische Beleuchtung, fetter Sound (falls gewünscht), WLAN, Kaffee-/Tee-Bar, Umkleide, Dusche etc.

Fourelements – Kinbaku Lounge
Königswinterer Str. 304
53639 Königswinter
http://www.fourelements.de.com
Haltestelle: Ittenbach Busbahnhof Linie 512, 521, 526
Auto: Direkt an der A3 (AS 33 Siebengebirge), ansonsten erreichbar über die A59/B42. Kostenlose Parkplätze sind in der Umgebung ausreichend vorhanden.

Der Preis:
Unbezahlbar!
Doch wenn die Junge Wilde fesselt, spendet sie gerne 5 oder 10 Euro pro Person.
Manchmal zusätzlich auch eine klitzekleine Kleinigkeit für’s Buffet.

Die Voraussetzungen
Aus Haftungsgründen können bei RIGGOROS nur Leute fesseln oder gefesselt werden, die volljährig und auch sonst einwilligungsfähig sind.
Unsere Zielgruppe sind alle von 18 bis 40 Jahren. Wenn du einen älteren Fesselpartner mitbringen möchtest, kontaktiere uns bitte im Vorfeld.

Dez
4
Fr
Die Junge Wilde – SMJG-Alumni Rheinland @ IRON Cocktail Lounge
Dez 4 um 7:00 pm – 11:00 pm

Der Junge Wilde ist die SMJG-Alumni Rheinland.

Ein Stammtisch für den Großraum Köln / Bonn / Düsseldorf.

Der Junge Wilde – Für alle Kinky People und BDSM-Interessierte, Shibari- und Seil-Liebhaber, Petplayer und Latexlover in den 20ern und 30ern (plus Anhang).

Das Junge Wilde ist experimentierfreudig und innovativ. Es trifft sich daher u.a. im Wechsel auch in anderen Städten des Rheinlands. Der Junge Wilde respektiert die Kinks aller Menschen und eben auch den penetranten Nichtkink der Muggel, so dass wir in normaler Straßenkleidung erscheinen und unseren Zauber nicht in der Öffentlichkeit wirken.
Die Junge Wilde erhebt keinen Anspruch und keinen Eintritt.
Die Junge Wilde erkennt man immer am Seil auf dem Tisch.

TERMIN:
Jeden ersten Freitag im Monat ab 20 Uhr

ORT:
Textilcafé
Eigelstein 122
50668 Köln

ANREISE:
Linien 12, 15, 16, 18 bis Haltestelle Ebertplatz oder
etwas weiter zu laufen bis Haltestelle Hansaring mit DB, S-Bahn oder Linien 12,15.
Jeweils 5 min Fußweg vom Hauptbahnhof oder Hansaring aus.Die Junge Wilde