Die Events starten wieder!!
Ab Mitte September 2021 findet wieder RIGGOROS in Köln (3. Sonntag im Monat) und Dortmund (1. Sonntag im Monat) statt. Genaue Informationen findet ihr z.B. im Telegram-Channel t.me/kinkyNRW, auf FL oder bei der Eventbeschreibung hier auf der Website.

ACHTUNG: Hygienekonzept und Anmeldung!
Auch bei uns muss sich situationsbedingt nun einiges ändern:
Bei uns gilt nun bis auf weiteres 3G, dafür keine Maskenpflicht am Fesselplatz.
Ihr müsst euch vorab anmelden unter anmeldung@riggoros.love. So lange wir eine Anmeldung durchführen müssen, können wir auf eine Zahlung per Vorkasse leider nicht verzichten, Details zur Anmeldung erhaltet ihr dann per Mail. Es gilt first come (pay), first serve – schludert die Bezahlung also nicht, sonst könnte der Platz vergeben werden. Freie Plätze geben wir am Tag der Veranstaltung noch bekannt für spontane Besucher.

Termine

Hier stehen alle kommenden RIGGOROS-Events und verwandte Treffen im Überblick:

Dez
19
So
RIGGOROS Junges Fesseln! Köln
Dez 19 um 2:00 pm – 7:00 pm
RIGGOROS Junges Fesseln! Köln

Endlich hat das Warten ein Ende! Die pandemische Großwetterlage hat sich soweit stabilisiert, dass ein Neustart der RIGGOROSen Treffen in greifbare Nähe rückt.

Am 19.09. ist es bereits soweit und wir starten in Köln das erste „RIGGOROS – Junges Fesseln“ in neuer Location in Köln. In Ehrenfeld! In KÖLN-EHRENFELD! Das Milk&Honey öffnet uns die Pforten und bietet uns in einem wunderschön renovierten „Industrie-Loft“ mit Platz für etwa 30 Besucher und 4 bis 6 Suspension-Points.

Hygienekonzept und Anmeldung!

Auch bei uns muss sich situationsbedingt nun einiges ändern:

Bei uns gilt nun bis auf weiteres 3G, dafür keine Maskenpflicht am Fesselplatz.

Ihr müsst euch vorab anmelden unter anmeldung@riggoros.love. So lange wir eine Anmeldung durchführen müssen, können wir auf eine Zahlung per Vorkasse leider nicht verzichten, Details zur Anmeldung erhaltet ihr dann per Mail. Es gilt first come (pay), first serve – schludert die Bezahlung also nicht, sonst könnte der Platz vergeben werden. Freie Plätze geben wir am Tag der Veranstaltung noch bekannt für spontane Besucher.

Seile, so wie Decken/Unterlagen und Kleine Snacks oder Getränke bringt ihr für euch selbst mit (oder erfreut euch zwischendurch am reichhaltigen kulinarischen Angebot in der Umgebung)

Apropos neue Location: Durch die Entwicklungen der letzten Monate, Inflation und das Upgrade in Sachen Erreichbarkeit sind wir leider auch gezwungen, die Unkostenbeiträge leicht anzupassen. Nach wie vor versuchen wir kostendeckend zu agieren und keine Profite zu erwirtschaften. Die neuen Beiträge staffeln sich also wie folgt: 7/15/30 Euro. Also 7 Euro für Schüler und Studierende bis einschließlich 27 Jahren, 15 Euro für die Sandwitchgeneration und 30 Euro für gelegendliche Gäste ü40.

Jahreskarten und/oder 10er Karten für beide Standorte (Köln und Dortmund) sind zur Zeit in Planung.

Anfahrt:

Genaue Adresse erhaltet ihr bei der Anmeldung. Nur so viel: Das Milk&Honey liegt in Ehrenfeld ganz in der Nähe des ehemaligen „Underground“ bzw. der „Live Music Hall“. Mit Öffis also hervorragend zu erreichen. Bahnhof Ehrenfeld mit S und RB so wie diverse Haltestellen der Tram und Stadtbahn Linien 3/4 und 13 sind in 3 bis 5 Minuten fußläufig erreichbar. Parken geht so… Aber Parkhäuser sind in der Umgebung einige.

Jan
16
So
RIGGOROS Junges Fesseln! Köln
Jan 16 um 2:00 pm – 7:00 pm
RIGGOROS Junges Fesseln! Köln

Endlich hat das Warten ein Ende! Die pandemische Großwetterlage hat sich soweit stabilisiert, dass ein Neustart der RIGGOROSen Treffen in greifbare Nähe rückt.

Am 19.09. ist es bereits soweit und wir starten in Köln das erste „RIGGOROS – Junges Fesseln“ in neuer Location in Köln. In Ehrenfeld! In KÖLN-EHRENFELD! Das Milk&Honey öffnet uns die Pforten und bietet uns in einem wunderschön renovierten „Industrie-Loft“ mit Platz für etwa 30 Besucher und 4 bis 6 Suspension-Points.

Hygienekonzept und Anmeldung!

Auch bei uns muss sich situationsbedingt nun einiges ändern:

Bei uns gilt nun bis auf weiteres 3G, dafür keine Maskenpflicht am Fesselplatz.

Ihr müsst euch vorab anmelden unter anmeldung@riggoros.love. So lange wir eine Anmeldung durchführen müssen, können wir auf eine Zahlung per Vorkasse leider nicht verzichten, Details zur Anmeldung erhaltet ihr dann per Mail. Es gilt first come (pay), first serve – schludert die Bezahlung also nicht, sonst könnte der Platz vergeben werden. Freie Plätze geben wir am Tag der Veranstaltung noch bekannt für spontane Besucher.

Seile, so wie Decken/Unterlagen und Kleine Snacks oder Getränke bringt ihr für euch selbst mit (oder erfreut euch zwischendurch am reichhaltigen kulinarischen Angebot in der Umgebung)

Apropos neue Location: Durch die Entwicklungen der letzten Monate, Inflation und das Upgrade in Sachen Erreichbarkeit sind wir leider auch gezwungen, die Unkostenbeiträge leicht anzupassen. Nach wie vor versuchen wir kostendeckend zu agieren und keine Profite zu erwirtschaften. Die neuen Beiträge staffeln sich also wie folgt: 7/15/30 Euro. Also 7 Euro für Schüler und Studierende bis einschließlich 27 Jahren, 15 Euro für die Sandwitchgeneration und 30 Euro für gelegendliche Gäste ü40.

Jahreskarten und/oder 10er Karten für beide Standorte (Köln und Dortmund) sind zur Zeit in Planung.

Anfahrt:

Genaue Adresse erhaltet ihr bei der Anmeldung. Nur so viel: Das Milk&Honey liegt in Ehrenfeld ganz in der Nähe des ehemaligen „Underground“ bzw. der „Live Music Hall“. Mit Öffis also hervorragend zu erreichen. Bahnhof Ehrenfeld mit S und RB so wie diverse Haltestellen der Tram und Stadtbahn Linien 3/4 und 13 sind in 3 bis 5 Minuten fußläufig erreichbar. Parken geht so… Aber Parkhäuser sind in der Umgebung einige.

Feb
20
So
RIGGOROS Junges Fesseln! Köln
Feb 20 um 2:00 pm – 7:00 pm
RIGGOROS Junges Fesseln! Köln

Endlich hat das Warten ein Ende! Die pandemische Großwetterlage hat sich soweit stabilisiert, dass ein Neustart der RIGGOROSen Treffen in greifbare Nähe rückt.

Am 19.09. ist es bereits soweit und wir starten in Köln das erste „RIGGOROS – Junges Fesseln“ in neuer Location in Köln. In Ehrenfeld! In KÖLN-EHRENFELD! Das Milk&Honey öffnet uns die Pforten und bietet uns in einem wunderschön renovierten „Industrie-Loft“ mit Platz für etwa 30 Besucher und 4 bis 6 Suspension-Points.

Hygienekonzept und Anmeldung!

Auch bei uns muss sich situationsbedingt nun einiges ändern:

Bei uns gilt nun bis auf weiteres 3G, dafür keine Maskenpflicht am Fesselplatz.

Ihr müsst euch vorab anmelden unter anmeldung@riggoros.love. So lange wir eine Anmeldung durchführen müssen, können wir auf eine Zahlung per Vorkasse leider nicht verzichten, Details zur Anmeldung erhaltet ihr dann per Mail. Es gilt first come (pay), first serve – schludert die Bezahlung also nicht, sonst könnte der Platz vergeben werden. Freie Plätze geben wir am Tag der Veranstaltung noch bekannt für spontane Besucher.

Seile, so wie Decken/Unterlagen und Kleine Snacks oder Getränke bringt ihr für euch selbst mit (oder erfreut euch zwischendurch am reichhaltigen kulinarischen Angebot in der Umgebung)

Apropos neue Location: Durch die Entwicklungen der letzten Monate, Inflation und das Upgrade in Sachen Erreichbarkeit sind wir leider auch gezwungen, die Unkostenbeiträge leicht anzupassen. Nach wie vor versuchen wir kostendeckend zu agieren und keine Profite zu erwirtschaften. Die neuen Beiträge staffeln sich also wie folgt: 7/15/30 Euro. Also 7 Euro für Schüler und Studierende bis einschließlich 27 Jahren, 15 Euro für die Sandwitchgeneration und 30 Euro für gelegendliche Gäste ü40.

Jahreskarten und/oder 10er Karten für beide Standorte (Köln und Dortmund) sind zur Zeit in Planung.

Anfahrt:

Genaue Adresse erhaltet ihr bei der Anmeldung. Nur so viel: Das Milk&Honey liegt in Ehrenfeld ganz in der Nähe des ehemaligen „Underground“ bzw. der „Live Music Hall“. Mit Öffis also hervorragend zu erreichen. Bahnhof Ehrenfeld mit S und RB so wie diverse Haltestellen der Tram und Stadtbahn Linien 3/4 und 13 sind in 3 bis 5 Minuten fußläufig erreichbar. Parken geht so… Aber Parkhäuser sind in der Umgebung einige.

Mrz
20
So
RIGGOROS Junges Fesseln! Köln
Mrz 20 um 2:00 pm – 7:00 pm
RIGGOROS Junges Fesseln! Köln

Endlich hat das Warten ein Ende! Die pandemische Großwetterlage hat sich soweit stabilisiert, dass ein Neustart der RIGGOROSen Treffen in greifbare Nähe rückt.

Am 19.09. ist es bereits soweit und wir starten in Köln das erste „RIGGOROS – Junges Fesseln“ in neuer Location in Köln. In Ehrenfeld! In KÖLN-EHRENFELD! Das Milk&Honey öffnet uns die Pforten und bietet uns in einem wunderschön renovierten „Industrie-Loft“ mit Platz für etwa 30 Besucher und 4 bis 6 Suspension-Points.

Hygienekonzept und Anmeldung!

Auch bei uns muss sich situationsbedingt nun einiges ändern:

Bei uns gilt nun bis auf weiteres 3G, dafür keine Maskenpflicht am Fesselplatz.

Ihr müsst euch vorab anmelden unter anmeldung@riggoros.love. So lange wir eine Anmeldung durchführen müssen, können wir auf eine Zahlung per Vorkasse leider nicht verzichten, Details zur Anmeldung erhaltet ihr dann per Mail. Es gilt first come (pay), first serve – schludert die Bezahlung also nicht, sonst könnte der Platz vergeben werden. Freie Plätze geben wir am Tag der Veranstaltung noch bekannt für spontane Besucher.

Seile, so wie Decken/Unterlagen und Kleine Snacks oder Getränke bringt ihr für euch selbst mit (oder erfreut euch zwischendurch am reichhaltigen kulinarischen Angebot in der Umgebung)

Apropos neue Location: Durch die Entwicklungen der letzten Monate, Inflation und das Upgrade in Sachen Erreichbarkeit sind wir leider auch gezwungen, die Unkostenbeiträge leicht anzupassen. Nach wie vor versuchen wir kostendeckend zu agieren und keine Profite zu erwirtschaften. Die neuen Beiträge staffeln sich also wie folgt: 7/15/30 Euro. Also 7 Euro für Schüler und Studierende bis einschließlich 27 Jahren, 15 Euro für die Sandwitchgeneration und 30 Euro für gelegendliche Gäste ü40.

Jahreskarten und/oder 10er Karten für beide Standorte (Köln und Dortmund) sind zur Zeit in Planung.

Anfahrt:

Genaue Adresse erhaltet ihr bei der Anmeldung. Nur so viel: Das Milk&Honey liegt in Ehrenfeld ganz in der Nähe des ehemaligen „Underground“ bzw. der „Live Music Hall“. Mit Öffis also hervorragend zu erreichen. Bahnhof Ehrenfeld mit S und RB so wie diverse Haltestellen der Tram und Stadtbahn Linien 3/4 und 13 sind in 3 bis 5 Minuten fußläufig erreichbar. Parken geht so… Aber Parkhäuser sind in der Umgebung einige.

Apr
17
So
RIGGOROS Junges Fesseln! Köln
Apr 17 um 2:00 pm – 7:00 pm
RIGGOROS Junges Fesseln! Köln

Endlich hat das Warten ein Ende! Die pandemische Großwetterlage hat sich soweit stabilisiert, dass ein Neustart der RIGGOROSen Treffen in greifbare Nähe rückt.

Am 19.09. ist es bereits soweit und wir starten in Köln das erste „RIGGOROS – Junges Fesseln“ in neuer Location in Köln. In Ehrenfeld! In KÖLN-EHRENFELD! Das Milk&Honey öffnet uns die Pforten und bietet uns in einem wunderschön renovierten „Industrie-Loft“ mit Platz für etwa 30 Besucher und 4 bis 6 Suspension-Points.

Hygienekonzept und Anmeldung!

Auch bei uns muss sich situationsbedingt nun einiges ändern:

Bei uns gilt nun bis auf weiteres 3G, dafür keine Maskenpflicht am Fesselplatz.

Ihr müsst euch vorab anmelden unter anmeldung@riggoros.love. So lange wir eine Anmeldung durchführen müssen, können wir auf eine Zahlung per Vorkasse leider nicht verzichten, Details zur Anmeldung erhaltet ihr dann per Mail. Es gilt first come (pay), first serve – schludert die Bezahlung also nicht, sonst könnte der Platz vergeben werden. Freie Plätze geben wir am Tag der Veranstaltung noch bekannt für spontane Besucher.

Seile, so wie Decken/Unterlagen und Kleine Snacks oder Getränke bringt ihr für euch selbst mit (oder erfreut euch zwischendurch am reichhaltigen kulinarischen Angebot in der Umgebung)

Apropos neue Location: Durch die Entwicklungen der letzten Monate, Inflation und das Upgrade in Sachen Erreichbarkeit sind wir leider auch gezwungen, die Unkostenbeiträge leicht anzupassen. Nach wie vor versuchen wir kostendeckend zu agieren und keine Profite zu erwirtschaften. Die neuen Beiträge staffeln sich also wie folgt: 7/15/30 Euro. Also 7 Euro für Schüler und Studierende bis einschließlich 27 Jahren, 15 Euro für die Sandwitchgeneration und 30 Euro für gelegendliche Gäste ü40.

Jahreskarten und/oder 10er Karten für beide Standorte (Köln und Dortmund) sind zur Zeit in Planung.

Anfahrt:

Genaue Adresse erhaltet ihr bei der Anmeldung. Nur so viel: Das Milk&Honey liegt in Ehrenfeld ganz in der Nähe des ehemaligen „Underground“ bzw. der „Live Music Hall“. Mit Öffis also hervorragend zu erreichen. Bahnhof Ehrenfeld mit S und RB so wie diverse Haltestellen der Tram und Stadtbahn Linien 3/4 und 13 sind in 3 bis 5 Minuten fußläufig erreichbar. Parken geht so… Aber Parkhäuser sind in der Umgebung einige.

Mai
15
So
RIGGOROS Junges Fesseln! Köln
Mai 15 um 2:00 pm – 7:00 pm
RIGGOROS Junges Fesseln! Köln

Endlich hat das Warten ein Ende! Die pandemische Großwetterlage hat sich soweit stabilisiert, dass ein Neustart der RIGGOROSen Treffen in greifbare Nähe rückt.

Am 19.09. ist es bereits soweit und wir starten in Köln das erste „RIGGOROS – Junges Fesseln“ in neuer Location in Köln. In Ehrenfeld! In KÖLN-EHRENFELD! Das Milk&Honey öffnet uns die Pforten und bietet uns in einem wunderschön renovierten „Industrie-Loft“ mit Platz für etwa 30 Besucher und 4 bis 6 Suspension-Points.

Hygienekonzept und Anmeldung!

Auch bei uns muss sich situationsbedingt nun einiges ändern:

Bei uns gilt nun bis auf weiteres 3G, dafür keine Maskenpflicht am Fesselplatz.

Ihr müsst euch vorab anmelden unter anmeldung@riggoros.love. So lange wir eine Anmeldung durchführen müssen, können wir auf eine Zahlung per Vorkasse leider nicht verzichten, Details zur Anmeldung erhaltet ihr dann per Mail. Es gilt first come (pay), first serve – schludert die Bezahlung also nicht, sonst könnte der Platz vergeben werden. Freie Plätze geben wir am Tag der Veranstaltung noch bekannt für spontane Besucher.

Seile, so wie Decken/Unterlagen und Kleine Snacks oder Getränke bringt ihr für euch selbst mit (oder erfreut euch zwischendurch am reichhaltigen kulinarischen Angebot in der Umgebung)

Apropos neue Location: Durch die Entwicklungen der letzten Monate, Inflation und das Upgrade in Sachen Erreichbarkeit sind wir leider auch gezwungen, die Unkostenbeiträge leicht anzupassen. Nach wie vor versuchen wir kostendeckend zu agieren und keine Profite zu erwirtschaften. Die neuen Beiträge staffeln sich also wie folgt: 7/15/30 Euro. Also 7 Euro für Schüler und Studierende bis einschließlich 27 Jahren, 15 Euro für die Sandwitchgeneration und 30 Euro für gelegendliche Gäste ü40.

Jahreskarten und/oder 10er Karten für beide Standorte (Köln und Dortmund) sind zur Zeit in Planung.

Anfahrt:

Genaue Adresse erhaltet ihr bei der Anmeldung. Nur so viel: Das Milk&Honey liegt in Ehrenfeld ganz in der Nähe des ehemaligen „Underground“ bzw. der „Live Music Hall“. Mit Öffis also hervorragend zu erreichen. Bahnhof Ehrenfeld mit S und RB so wie diverse Haltestellen der Tram und Stadtbahn Linien 3/4 und 13 sind in 3 bis 5 Minuten fußläufig erreichbar. Parken geht so… Aber Parkhäuser sind in der Umgebung einige.

Jun
19
So
RIGGOROS Junges Fesseln! Köln
Jun 19 um 2:00 pm – 7:00 pm
RIGGOROS Junges Fesseln! Köln

Endlich hat das Warten ein Ende! Die pandemische Großwetterlage hat sich soweit stabilisiert, dass ein Neustart der RIGGOROSen Treffen in greifbare Nähe rückt.

Am 19.09. ist es bereits soweit und wir starten in Köln das erste „RIGGOROS – Junges Fesseln“ in neuer Location in Köln. In Ehrenfeld! In KÖLN-EHRENFELD! Das Milk&Honey öffnet uns die Pforten und bietet uns in einem wunderschön renovierten „Industrie-Loft“ mit Platz für etwa 30 Besucher und 4 bis 6 Suspension-Points.

Hygienekonzept und Anmeldung!

Auch bei uns muss sich situationsbedingt nun einiges ändern:

Bei uns gilt nun bis auf weiteres 3G, dafür keine Maskenpflicht am Fesselplatz.

Ihr müsst euch vorab anmelden unter anmeldung@riggoros.love. So lange wir eine Anmeldung durchführen müssen, können wir auf eine Zahlung per Vorkasse leider nicht verzichten, Details zur Anmeldung erhaltet ihr dann per Mail. Es gilt first come (pay), first serve – schludert die Bezahlung also nicht, sonst könnte der Platz vergeben werden. Freie Plätze geben wir am Tag der Veranstaltung noch bekannt für spontane Besucher.

Seile, so wie Decken/Unterlagen und Kleine Snacks oder Getränke bringt ihr für euch selbst mit (oder erfreut euch zwischendurch am reichhaltigen kulinarischen Angebot in der Umgebung)

Apropos neue Location: Durch die Entwicklungen der letzten Monate, Inflation und das Upgrade in Sachen Erreichbarkeit sind wir leider auch gezwungen, die Unkostenbeiträge leicht anzupassen. Nach wie vor versuchen wir kostendeckend zu agieren und keine Profite zu erwirtschaften. Die neuen Beiträge staffeln sich also wie folgt: 7/15/30 Euro. Also 7 Euro für Schüler und Studierende bis einschließlich 27 Jahren, 15 Euro für die Sandwitchgeneration und 30 Euro für gelegendliche Gäste ü40.

Jahreskarten und/oder 10er Karten für beide Standorte (Köln und Dortmund) sind zur Zeit in Planung.

Anfahrt:

Genaue Adresse erhaltet ihr bei der Anmeldung. Nur so viel: Das Milk&Honey liegt in Ehrenfeld ganz in der Nähe des ehemaligen „Underground“ bzw. der „Live Music Hall“. Mit Öffis also hervorragend zu erreichen. Bahnhof Ehrenfeld mit S und RB so wie diverse Haltestellen der Tram und Stadtbahn Linien 3/4 und 13 sind in 3 bis 5 Minuten fußläufig erreichbar. Parken geht so… Aber Parkhäuser sind in der Umgebung einige.

Jul
17
So
RIGGOROS Junges Fesseln! Köln
Jul 17 um 2:00 pm – 7:00 pm
RIGGOROS Junges Fesseln! Köln

Endlich hat das Warten ein Ende! Die pandemische Großwetterlage hat sich soweit stabilisiert, dass ein Neustart der RIGGOROSen Treffen in greifbare Nähe rückt.

Am 19.09. ist es bereits soweit und wir starten in Köln das erste „RIGGOROS – Junges Fesseln“ in neuer Location in Köln. In Ehrenfeld! In KÖLN-EHRENFELD! Das Milk&Honey öffnet uns die Pforten und bietet uns in einem wunderschön renovierten „Industrie-Loft“ mit Platz für etwa 30 Besucher und 4 bis 6 Suspension-Points.

Hygienekonzept und Anmeldung!

Auch bei uns muss sich situationsbedingt nun einiges ändern:

Bei uns gilt nun bis auf weiteres 3G, dafür keine Maskenpflicht am Fesselplatz.

Ihr müsst euch vorab anmelden unter anmeldung@riggoros.love. So lange wir eine Anmeldung durchführen müssen, können wir auf eine Zahlung per Vorkasse leider nicht verzichten, Details zur Anmeldung erhaltet ihr dann per Mail. Es gilt first come (pay), first serve – schludert die Bezahlung also nicht, sonst könnte der Platz vergeben werden. Freie Plätze geben wir am Tag der Veranstaltung noch bekannt für spontane Besucher.

Seile, so wie Decken/Unterlagen und Kleine Snacks oder Getränke bringt ihr für euch selbst mit (oder erfreut euch zwischendurch am reichhaltigen kulinarischen Angebot in der Umgebung)

Apropos neue Location: Durch die Entwicklungen der letzten Monate, Inflation und das Upgrade in Sachen Erreichbarkeit sind wir leider auch gezwungen, die Unkostenbeiträge leicht anzupassen. Nach wie vor versuchen wir kostendeckend zu agieren und keine Profite zu erwirtschaften. Die neuen Beiträge staffeln sich also wie folgt: 7/15/30 Euro. Also 7 Euro für Schüler und Studierende bis einschließlich 27 Jahren, 15 Euro für die Sandwitchgeneration und 30 Euro für gelegendliche Gäste ü40.

Jahreskarten und/oder 10er Karten für beide Standorte (Köln und Dortmund) sind zur Zeit in Planung.

Anfahrt:

Genaue Adresse erhaltet ihr bei der Anmeldung. Nur so viel: Das Milk&Honey liegt in Ehrenfeld ganz in der Nähe des ehemaligen „Underground“ bzw. der „Live Music Hall“. Mit Öffis also hervorragend zu erreichen. Bahnhof Ehrenfeld mit S und RB so wie diverse Haltestellen der Tram und Stadtbahn Linien 3/4 und 13 sind in 3 bis 5 Minuten fußläufig erreichbar. Parken geht so… Aber Parkhäuser sind in der Umgebung einige.